de/en
logo

Die Austellung beschäftigte sich mit offensichtlichen und 

verstecken Einflüssen von sozialen Medien auf die Gesellschaft.

 

Mein Beitrag, eine Soundinstallation zusammengestellt aus den Geräuschen der modernen Kommunikation. Diese sollte Erforschen was diese "Trigger" außerhalb ihres gewohnten Kontextes in uns hervorrufen. 

 

„Wo findet sich der Mensch als Produzent, als Betrachter und Empfänger von Nachrichten?“ „Was ist und wie verändert sich Identität und Authentizität im Umgang mit sozialen Medien?“ „Wie beeinflusst der Umgang mit digitalen Medien unsere Wahrnehmung, Selbstwahrnehmung und unser Verhalten?“Diese und andere Fragen behandeln die künstlerisch-praktischen Arbeiten der Gestalter_innen und Künstler_innen der Universität für Angewandte Kunst Wien und die Vorträge internationaler Experten aus dem Feld, welche im Rahmen der Ausstellung stattfanden.

 

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens