de/en
logo

Für ihre Bachelor-Kollektion an der pariser Universität für Modedesign (ESMOD) benötigte Ida Hanak einen klassischen, sich vom Rest ihres Jahrgangs aber klar abhebenden, grafischen Auftritt. Mit einem stark symmetrischen Monogramm ihrer Initialen (I.H.) wurde das Fundament der Gestaltung geschaffen. Seine Formensrache und Simplizität erlauben einen medienübergreifenden Einsatz in Print, Web oder als Muster und Dekorelement auf Leder oder Schmuck. Elegante sowie klassische Typografie und eine schlichte Farbpalette komplettieren die gestalterischen Grundlagen und ermöglichen eine mutige, jedoch zugleich modische, visuelle Identität.

 

In Zusammenarbeit mit Dario Di Feo, Fotos von Katharina Leissing

 

 

 

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens