de/en
logo
Sergio Alcocer zu Gast in der Klasse für Ideen

Sergio Alcocer
President & CCO, LatinWorks, Austin, Texas, USA
10. Dezember 2012, 19 Uhr
Universität für angewandte Kunst Wien
Seminarraum B

Sergio Alcocer
President & CCO, LatinWorks, Austin, Texas, USA
10. Dezember 2012, 19 Uhr
Universität für angewandte Kunst Wien
Seminarraum B

Über den Vortrag:
"Being the Underdog: Creativity and the challenger mentality"
Der Vortragende ist Experte für aufstrebende und multikulturelle Märkte. Alcocer glaubt, die Position des Underdog, des Herausforderers, ist ein günstiger Ausgangspunkt, damit großartige Ideen entstehen. Der Vortrag untersucht die Rolle des Kreativen in der Werbung als Mittler zwischen Märkten und Nationen.
 

 

 

Über unseren Gast:
Sergio Alcocer gilt als eine der schillerndsten Persönlichkeiten der U.S. amerikanischen Werbung. Alcocer wurde in Mexico City geboren und begann dort seine Karriere bei Leo Burnett. Später wechselte er zu Leo Burnett in die Dominikanische Republik und zu Young & Rubicam in Caracas und Venezuela. Danach arbeitete er in New York bei Castor Advertising, einer der besten multikulturellen Werbeagenturen der USA ihrer Zeit.

1999 gründete Alcocer die Agentur LatinWorks in Austin, Texas. Sie ist laut dem Magazin AdAge eine der zehn besten Agenturen der USA und wurde von Advertising Age und ADWEEK mehrfach als multikulturelle Agentur des Jahres ausgezeichnet. LatinWorks gewinnt regelmäßig Awards bei internationalen Festivals, wie den Cannes Lions. Die Agentur hat heute mehr als 150 Mitarbeiter und einen Umsatz von 180 Mio. US. Dollar.

Sergio Alcocer war zweimal Sprecher in Cannes und Juror bei den wichtigsten Festivals weltweit. Er schloss die Berlin School for Creative Leadership mit einem Executive MBA ab und ist Mitglied des Art Director’s Club of New York.
 

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Sergio Alcocer zu Gast in der Klasse für Ideen

Sergio Alcocer
President & CCO, LatinWorks, Austin, Texas, USA
10. Dezember 2012, 19 Uhr
Universität für angewandte Kunst Wien
Seminarraum B

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens