de/en
logo
Schreibworkshop in Mexico City

Im Rahmen unserer Studienreise nach Mexico City hat ein zweitägiger Workshop unter freiem Himmel stattgefunden. Es galt, das umfangreiche Kulturprogramm am Ende der Reise schreibend zu reflektieren. 

Im Rahmen unserer Studienreise nach Mexico City hat ein zweitägiger Workshop unter freiem Himmel stattgefunden. Es galt, das umfangreiche Kulturprogramm am Ende der Reise schreibend zu reflektieren. 

Im Workshop stand neben der Überarbeitung von Texten, die zuvor an den Originalschauplätzen entstanden sind, die Erarbeitung neuer Textformen im Vordergrund. Zum Abschluss hat in den Räumen der Universidad Comunicación eine Lesung für die ganze Reisegruppe stattgefunden. Die zurückliegenden Eindrücke wurden unter dem Motto „OXICEM“ (Palindrom) präsentiert. Die Beiträge wurden mit Reisefotografien und -illustrationen visuell untermalt.

 

Leitung Workshop: Uta Jugert

 

Parallel fand für einige Studenten der Workhop Gender Violence in der Academia Mexicana de Creatividad statt.

 

 

 

Bilder von Julia Hofmann und Tobias Raschbacher

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Schreibworkshop in Mexico City

Im Rahmen unserer Studienreise nach Mexico City hat ein zweitägiger Workshop unter freiem Himmel stattgefunden. Es galt, das umfangreiche Kulturprogramm am Ende der Reise schreibend zu reflektieren. 

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens