de/en
logo
Diskussion mit Oscar Bronner: Warum Demokratie?

Zum Auftakt des Semesterprojekts Warum Demokratie? lädt die Klasse für Ideen Oscar Bronner zu einer Diskussion. Begrifflichkeiten wie fokussierte Unintelligenz, Informationswillkür, Demokratiemüdigkeit, Losverfahren, Populismus,… werden beleuchtet, analysiert und gemeinsam kritisch hinterfragt.

Zum Auftakt des Semesterprojekts Warum Demokratie? lädt die Klasse für Ideen Oscar Bronner zu einer Diskussion. Begrifflichkeiten wie fokussierte Unintelligenz, Informationswillkür, Demokratiemüdigkeit, Losverfahren, Populismus,… werden beleuchtet, analysiert und gemeinsam kritisch hinterfragt.

 

Fotos: © Katja Hasenöhrl

 

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Diskussion mit Oscar Bronner: Warum Demokratie?

Zum Auftakt des Semesterprojekts Warum Demokratie? lädt die Klasse für Ideen Oscar Bronner zu einer Diskussion. Begrifflichkeiten wie fokussierte Unintelligenz, Informationswillkür, Demokratiemüdigkeit, Losverfahren, Populismus,… werden beleuchtet, analysiert und gemeinsam kritisch hinterfragt.

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens