de/en
logo
Oliver Voss
Oliver Voss startete seine berufliche Karriere 1986 als Junior Texter bei „Rahmel & Partner“ in Köln. 1989 wechselte er in Köln als Texter zur „Robert Pütz Werbeagentur“.

1992 zog es Oliver Voss nach New York. Er arbeitete ein Jahr als Texter bei „Deutsch Advertising“. 1994, zurück aus den USA, begann er in der – damals noch 25 Leute kleinen – Agentur „Jung von Matt“ in Hamburg. Seine Kunden waren BILD, Sixt, Porsche, Jever und andere. Seine Kampagnen gewannen viele Preise, unter anderem den ersten Gold-Löwen in Cannes für „Jung von Matt“.

Zwei Jahre später ging er als erster deutscher Texter zu „Wieden & Kennedy“ in Amsterdam und arbeitete hier für Nike Europe und Coca-Cola. Er textete auf Deutsch und Englisch.

Nach drei Jahren, 1998, ging’s zurück zu „Jung von Matt“. Er wurde Partner, gründete Jung von Matt in München und leitete die Agentur drei Jahre lang mit Kunden wie D2 (heute Vodafone), Sixt, Antenne Bayern u.a..

2001 wurde Oliver Voss Kreativchef bei „Jung von Matt“ in Hamburg. Er arbeitete auf vielen nationalen und internationalen Etats und schuf Kampagnen für MINI, IWC, ebay und „Du bist Deutschland“. Nach sechs Jahren übernahm er den Kreativ-Vorstand, blieb in dieser Position, bis er 2009 die Agentur verließ.

Parallel gründete Oliver Voss 2003 mit seinem Partner Niklas Frings-Rupp die „Miami Ad School“ in Hamburg. Eine private Werbeschule mit Hauptsitz in Miami, die er als geschäftsführender Gesellschafter bis heute führt. Die Schule bildet Texter, Art
Directoren, Designer und Digital-Spezialisten für die Werbung aus, wurde 4 mal in Folge erfolgreichste Werbeschule in Cannes und eröffnete 2009 eine weitere Filiale in Berlin.

Nach einem Sabbatical in Griechenland, gründete Oliver Voss 2010 seine eigene Agentur, die „Oliver Voss Werbeagentur GmbH“ mit Sitz in Hamburg. Die Agentur wurde nach zwei Jahren „Newcomer Agentur des Jahres“ und gehört zu den kreativsten Werbeagenturen Deutschlands.

Gastvortrag am 23. Mai 2016
weitere Informationen und Fotos
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Oliver Voss
de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens