de/en
logo
Nico Lumma zu Gast in der Klasse für Ideen

Nico Lumma
lumma.de

Termin: 15. April 2013
Zeitpunkt: 19 Uhr
Ort: Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar Kokoschka Platz 2, Seminarraum B, Dachgeschoss

Nico Lumma
lumma.de

Termin: 15. April 2013
Zeitpunkt: 19 Uhr
Ort: Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar Kokoschka Platz 2, Seminarraum B, Dachgeschoss

Über den Vortrag:
"Tablet first and social media sowieso - die Konvergenz frisst den PC"
Das Netz verändert sich. Web 2.0 und Social Media sind Triebfedern dieser Transformation. Mobile war der Anfang, Tablets werden allgegenwärtig und Storytelling wird interaktiver. Der Nutzer steht dabei immer mehr im Zentrum. Werbung muss sich verändern, wenn sie relevant werden oder bleiben will.

 

 

Über unseren Gast:
Nico Lumma ist einer der führenden Social Media Experten Deutschlands. Er arbeitete als CCO für die Digital Pioneers N.V. in Hamburg und ist Mitbegründer des Vereins D64 - Zentrum für digitalen Fortschritt.

Nico Lumma wurde 2007 von der Zeitschrift Tomorrow zu den Top 20 Web 2.0 Pionieren in Deutschland gewählt. Er ist Mitglied im Gesprächskreis für Netzpolitik des SPD Parteivorstandes. Laut Wirtschaftswoche 19/2012 gehört Nico Lumma zu den 100 wichtigsten Internet-Köpfen in Deutschland.

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Nico Lumma zu Gast in der Klasse für Ideen

Nico Lumma
lumma.de

Termin: 15. April 2013
Zeitpunkt: 19 Uhr
Ort: Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar Kokoschka Platz 2, Seminarraum B, Dachgeschoss

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens