de/en
logo
Matthias Spaetgens
Seit September 2010 leitet Univ.-Prof. Matthias Spaetgens das zentrale künstlerische Fach Grafik und Werbung an der Universität für angewandte Kunst Wien. Er folgt damit o.Univ.-Prof. Walter Lürzer und ist für die künstlerische und organisatorische Leitung der Klasse verantwortlich.

Matthias Spaetgens ist Partner und Chief Creation Officer von Scholz & Friends. Am Standort Berlin verantwortet er auch die Geschäftsführung für den Bereich Kreation. Spaetgens studierte Grafikdesign in München und war dort als Designer tätig. 1997 begann er seine Karriere bei der Agentur Scholz & Friends mit Etappen in Hamburg, Zürich und Berlin.

Matthias Spaetgens zählt mit mehr als 500 Auszeichnungen zu den meistausgezeichneten deutschen Kreativen. Seine Arbeiten, u.a. für A. Lange & Söhne, F.A.Z., Loewe, Mercedes-Benz, Saturn und Weru wurden vielfach ausgezeichnet, darunter mehr als fünfzehn Löwen in Cannes und sechsmal der Grand Prix bei internationalen Kreativfestivals. 2014 wurde das Berliner Büro von Scholz & Friends unter seiner Führung zur „Agency of the Year“ des internationalen Red Dot Award ausgezeichnet.

Von 2007 bis 2009 besuchte Spaetgens die internationale Berlin School of Creative Leadership, die er mit dem Executive MBA abschloss. Er ist Mitglied des CCA Österreich, dem ADC Deutschland und Schweiz, sowie dem britischen D&AD.
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Matthias Spaetgens
de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens