de/en
logo
Martin Ludwig Hofmann
Martin Ludwig Hofmann ist Professor für Humanwissenschaften an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Freiburg. Studienaufenthalte unter UNESCO-Schirmherrschaft in Großbritannien und bei Lakota-Indianern in den USA. Nach dem Studium Berufseinstieg im Agenturnetzwerk BBDO. Er arbeitete als Texter, Kreativdirektor und zuletzt Geschäftsführer in verschiedenen Kommunikationsagenturen. Für seine kreative und konzeptionelle Arbeit erhielt er mehr als 50 nationale und internationale Auszeichnungen. Daneben unterrichtete er als Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg und war als humanwissenschaftlicher Gutachter für die EU-Kommission in Brüssel tätig. Er ist berufenes Mitglied im Deutschen Werkbund.

Im Sommersemester 2014 lehrte er als Gastprofessor an der Universität für Angewandte Kunst in der Abteilung Kulturwissenschaften.

Gastortrag:
"Das Mindbomb-Prinzip. Strategisches Denken für Kreative", Montag 2. Juni 2014
weitere Informationen und Fotos
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Martin Ludwig Hofmann
de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens