de/en
logo
The Essence 17

The Essence 17 – Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien

Eröffnung: 27. Juni 2017 um 19 Uhr

Alte Post, Dominikanerbastei 11, 1010 Wien

The Essence 17 – Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien

Eröffnung: 27. Juni 2017 um 19 Uhr

Alte Post, Dominikanerbastei 11, 1010 Wien

The Essence 17 der Universität für angewandte Kunst Wien zeigt ausgewählte künstlerische Einzel- bzw. Gruppenarbeiten von Studierenden sowie Absolventinnen aus allen künstlerischen Fächern sowie Studienzweigen.

 

Die Klasse für Ideen präsentiert zwei Diplome.

 

"Eye to Ear" von Verena Blöchl und Katharina Götzendorfer ist die erste App, die Kunst für blinde und sehbehinderte Personen erlebbar macht. Die Methode basiert auf der Kombination verbaler Deskription und Klang. Die App gibt blinden und sehbehinderten Menschen die Möglichkeit auf interaktive Weise Gemälde, Zeichnungen und Fotografien wahrzunehmen. Das eigenständige Erleben steht dabei im Zentrum.

 

"Nachsaison" ist ein Animationsfilm von Daniela Leitner. Er erzählt die Geschichte eines älteren Paares, das scheinbar jegliche Zuneigung zueinander verloren hat. Eines Tages am Strand, nachdem das Paar eingeschlafen ist, passiert etwas – etwas, das ihre verlorene Liebe neu entfacht.

 

Ausstellungsdauer:

28. Juni 2017 - 11. Juli 2017

Di-Sa 14 - 18 Uhr und am Do 14 - 21 Uhr

 

 

 

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

The Essence 17

The Essence 17 – Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien

Eröffnung: 27. Juni 2017 um 19 Uhr

Alte Post, Dominikanerbastei 11, 1010 Wien

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens