de/en
logo

Finns Papa erzählt immer die spannendsten Geschichten. Und er hat auf wirklich jede Frage eine Antwort.
Doch eines Tages muss Finns Papa plötzlich weg.
Bald merkt Finn: Er muss ein Zeichen setzen. Er macht sich auf den Weg.

 

Das Buch soll besonders Kindern, deren Väter/Mütter momentan nicht zuhause sein können, zeigen, dass sie trotzdem geliebt werden und darum nie alleine sind.

 

Geschrieben von Lorenz Uhl, illustriert von Bernhard Poppe. Förderung: Cash4Culture

 

 

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens