de/en
logo
Alice Schwarzer im Gespräch mit der Klasse für Ideen

Termin: 25. November 2019

Zeitpunkt: 19 Uhr

Ort: Auditorium, Universität für angewandte Kunst Wien

Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien

Termin: 25. November 2019

Zeitpunkt: 19 Uhr

Ort: Auditorium, Universität für angewandte Kunst Wien

Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien

Alice Schwarzer ist Journalistin und Essayistin. Neben ihrer journalistischen Arbeit (seit 1966) erschienen von ihr zahlreiche Bücher, darunter Biografien über Gräfin Dönhoff und Romy Schneider, ein Essay zur Emanzipation, „Die Antwort“ (2007), sowie mehrere Bücher über die Gefahr des Islamismus. 2011 veröffentlichte sie ihre Autobiografie „Lebenslauf“.


1977 gründete Alice Schwarzer das Magazin EMMA, dessen Verlegerin und Chefredakteurin sie bis heute ist.

 

Wir bitten um Anmeldung: ichkommegerne@klassefuerideen.at

 

Am gleichen Abend findet zudem die Eröffnung zu unserer Ausstellung "Gender Equality, Hangzhou – Tokio – Wien" statt.

 

 

Foto: © Bettina Flitner

Poster: Julia Presslauer und Tessa Sima


Quelle der Statistiken:
Gender Index 2018, Ein Nachschlagewerk aktueller Daten zur Situation von Frauen und Männern in Österreich, 6. November 2019 19:11

angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens

Alice Schwarzer im Gespräch mit der Klasse für Ideen

Termin: 25. November 2019

Zeitpunkt: 19 Uhr

Ort: Auditorium, Universität für angewandte Kunst Wien

Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien

de/en
angewandte © Grafik und Werbung
Universität für angewandte Kunst Wien
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens